Vita

Marion Hirschmann

Kurzvita

  • Geboren am 15. April 1963 in Esslingen am Neckar/Deutschland
  • Wirtschaftsabitur in Tübingen (D)
  • deutsch-schweizerische-Doppelbürgerin, seit 1988 Erstwohnsitz in der Schweiz
  • Immobilienverwalter- und –treuhänder-Ausbildung, Schweizerischer Immobilien-Treuhänder-Verband (SVIT) in Bern (CH)
  • Management-Ausbildung, Institut für Kaderschulung (IFKS) in Bern (CH)

Berufliche Erfahrung als Geschäftsleitungs- und Vorstandsassistentin in internationalen Konzernen

  • UBS AG, Zürich und Frankfurt a. M. (Wealth Management, Key Clients, HNWI, UHNWI)
  • Deutsche Bank (Schweiz) AG, Zürich und Genf
  • ABB Ltd., Zürich
  • Novo Nordisk Health Care AG, Zürich
  • Helvetia Versicherungen, Frankfurt a. M.
  • Philipp Holzmann AG, Frankfurt a. M.
  • Polar Mohr Maschinenbau GmbH & Co. KG, Hofheim/Taunus (D),
  • sowie weitere namhaften Klein- und mittelständische Unternehmen und Family Offices

 

Mitgliederbetreuung und Eventorganisation für exklusive Business Clubs wie

  • Freunde der Zürcher Oper
  • Freunde der Stuttgarter Staatsgalerie
  • Galopprennen Iffezheim/Baden-Baden etc.
  • Rotary Club, Lions Club, YPO/WPO
  • ERT Entrepreneurs’ Roundtable (D + CH)
  • Club zum Rennweg

 

Unterstützung internationaler Unternehmer, Industrieller und Topentscheider aus

  • Wirtschaft, Politik, Sport, Medien und Kultur bei ihren Aktivitäten und Vorhaben in der Schweiz
  • Privatsekretariat, darunter Immobiliensuche (Geschäftsliegenschaften, Hotels, Erstwohnsitze, Seniorenresidenzen, Ferienimmobilien  gemäss Lex Koller und auch Immobilien in der Provence und an der Côte d’Azur sowie edler und profitabler Weingüter in der Toskana)

 

Beste Kontakte zu

  • Spitzenanwälten, Vermögensverwaltern und Bankiers
  • exklusiven Privatschulen und Internaten
  • Privatkliniken in der Schweiz und in Deutschland

Ehrenamt

  • Ehrenamtliche Unterstützung unterprivilegierter und lernschwacher Kinder sowie des SOS-Kinderdorfs im Schwarzwald

Über mich

Ich bin im Grossraum Stuttgart in einer überaus schweizbegeisterten Umgebung aufgewachsen. Früh wurde mir bewusst, dass in meinem Umfeld ein eigenes Chalet oder eine Ferienwohnung in den Schweizer Bergen oder ein Refugium im mediterranen Tessin bei vielen ein ganz besonderer Herzenswunsch ist.

 

Nachdem ich 1988 meinen Erstwohnsitz in die Schweiz verlegt habe, begegnete ich immer öfter der grossen Sehnsucht meiner ehemaligen Landsleute nach der Schweiz. Der Wunsch nach etwas „Eigenem“ war bei vielen Personen aus meinem privaten und geschäftlichen Umfeld enorm. Dem gegenüber standen hohe rechtliche Hürden für einen Immobilienerwerb. Diese änderten sich immer wieder, von Lex Furgler über Lex Friedrich zu Lex Koller. Und schliesslich kam 2013 die Zweitwohnungsinitiative hinzu, die für EU-Bürger wie auch die Schweizer selbst beim Kauf einer Immobilie in Tourismusregionen erschwerend hinzukommt.

 

Angetrieben durch meine eigene Faszination für dieses kleine Land in der Mitte Europas mit seinen unzähligen Vorzügen und unterstützt von einem zuverlässigen Netzwerk aus Spezialisten konnte ich bald ganz unkompliziert und mit wenig zeitlichem und finanziellen Aufwand für die Schweizliebhaber im Ausland ihren Traum von einem wunderschönen Domizil in der Schweiz für die ganze Familie erfüllen.

 

Hinzu kam meine berufliche Tätigkeit als Vorstandssekretärin u. a. bei der führenden Schweizer Grossbank in Frankfurt am Main sowie in Zürich, deren Klienten immer hellhörig wurden, als ich mich als deutsch-schweizerische Doppelbürgerin mit meinem speziellen Know-how zu erkennen gab. Kontakte zu bekannten Business Clubs wie z. B. verschiedenen Rotary und Lions Chaptern etc., meine Tätigkeit als Privatsekretärin für verschiedene Industrielle, einflussreiche Juristen, durch die Organisation hochkarätiger Events in Deutschland und der Schweiz vergrösserte schliesslich mein erstklassiges Netzwerk, und für viele Mitglieder und Klienten wurde aus dem Traum von einem gemütlichen Chalet oder einer luxuriösen Ferienwohnung in der Schweiz Realität.

 

Ich sehe mich nicht als klassische Maklerin. Ich bin mit ganzer Leidenschaft und vollem Einsatz bei der Sache, was mein Gegenüber wohl auch spürt. Man sagt mir nach, dass ich ein „goldenes Händchen“ für eine schöne Immobilie und die richtigen zukünftigen Eigentümer habe. Zudem agiere ich aufgrund meiner langjährigen interkulturellen Erfahrung bei zahlreichen weiteren Projekten als Brückenbauerin, und stelle mein Wissen und meine Kontakte ausländischen Unternehmern bei ihren Vorhaben und Aktivitäten in der Schweiz zur Verfügung, die dadurch viel Lehrgeld sparen. Die Unterschiede zwischen den Ländern und die Besonderheiten der Schweiz werden nicht selten unterschätzt.

 

Sollten auch Sie schon lange von einem ganz besonderes Refugium für die ganze Familie in attraktiver Lage träumen, einem Ort, wo Sie wieder Kraft für den fordernden Alltag schöpfen können, die atemberaubenden Landschaften geniessen, bei zahlreichen sportlichen Betätigungen und Freizeitaktivitäten Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun wollen ohne zahlreiche aufwändige und kostspielige, vergebliche weite Anreisen riskieren zu müssen, so lassen Sie es mich wissen.

 

Achtung: Bald könnte Ihr Traum wahr werden.

Sie haben Fragen?

Share your thoughts

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.